Login


Aktuelles Datum: 28. Hartung 265
 
√úbersicht
Neuigkeiten
Status

Anmeldung
Discord
Download

Rollenspiel
Rassen/Klassen
Regeln
Wiki
Einstiegshelfer
Features

Charaktere
Städte
Gilden

Forum
Extras
Danksagung

Team
Impressum
Datenschutz
Haftung
 
Veranstaltung im Hort des Wissens (Ost)




23. Hartung 265, Hort des Wissens zu Nebelpass

Veranstaltung im Hort des Wissens
zu Nebelpass


Am 2. Eisbruch 265 öffnet der Hort des Wissens zu Nebelpass
seine Pforten zur 20. Abendstunde für eine ganz besondere
Veranstaltung.

Zu Ehren der verstorbenen Freiherrin Eveliina von Talgrund
wurde eigens ein Gemälde geschaffen, jenes wir gemeinsam
enthüllen wollen.

Im Gedenken an die ehemalige Leiterin wird jenes Kunstwerk
fortan die Hallen unserer altehrwürdigen Institution schmücken,
auf dass wir nicht vergessen mögen.

Für eine Verköstigung wird an jenem Abend selbstredend gesorgt
sein. Auf zahlreiches Erscheinen freut sich die gesamte Belegschaft
vom Hort des Wissens zu Nebelpass.

Unter dem Zeichen der Eule für Weisheit, des
Drachens für Wissen und der Feder für Bewahrtes.


Mitarbeiterin im Hort des Wissens



 
Zeitpunkt: 02. Eisbruch 265 zum 20. Glockenschlag
(02.02.2022 20:00:00)
[Mehr Informationen im Forum]
23.01.2022 17:39:04 Kaleya Auenbacher

futtern wie bei Muttern - Bajarder Markt

am heutigen Sonntagnachmittag und -abend stellt sich die Garküche vom Windmühlenhof zu Bajard den Einwohnern und Gästen Bajards auf dem Marktplatz vor.
Kaffee und Kuchen stehen bereit und Koch Luca und seine Magd Annabell präsentieren zahlreiche Leckereien zum Verzehr am Stand oder zum mitnehmen. Die heutige Überraschung dabei, alle Gäste bestimmen selbst, was sie bezahlen, feste Preise gibt es nur bei alkoholischen Getränken.

Auf dem gleichen Platz präsentiert die Züchterin Lagara prächtige Reitpferde und zähe und starke Lastpferde zum Verkauf.

Ein Besuch in Bajard lohnt sich heute ganz besonders.

Luca Zek
 
Zeitpunkt: 23. Hartung 265 zum 15. Glockenschlag
(23.01.2022 15:00:00)
[Mehr Informationen im Forum]
23.01.2022 13:54:48 Luca Zek

Eröffnung "des Krakens Schätze"

Ahoi un' der lichten Götter Seg'n
mit den Bürgern un' Freunden des Reiches.



Am 06. Tag des neu'n Mondes, namentlich dem 06. Eisbruch im Jahr 265,
lädt die Gemeinschaft "des Krakens Schätze" zur offiziellen Eröffnung ein.
An dies'm Tag woll'n wir mehr darüber erzählen, welche Schätze wir
künftig für euch bergen un' wie wir sie an Land schaffen. Wir woll' bei
gut'm Essen aus Seefahrer-Kombüse und ausgewählten Getränk'n
beieinander sitzen und durch eine Verlosung ein' kleinen Vorgeschmack
auf erhältliche Ware schaffen. Es bleibt einzig un' allein am 06. Tag zum
19. Glockschlag den Weg in's Bauernviertel Adorans zu finden - dies
könnt ihr allein oder auch in Begleitung tun, wir finden Platz.

Für die, die uns bisher noch nich' gefunden haben - der Kraken befindet
sich im ersten Haus südlich, sobald man die Stadt Richtung Bauernviertel
verlässt. Anmeldung' sind gern gesehen, jedoch nicht zwingend von Nöt'n.

Wir freu'n uns auf euren Besuch!
Schot- un' Mastbruch!
Des Krakens Schätze und Geschichten


 
Zeitpunkt: 06. Eisbruch 265 zum 19. Glockenschlag
(06.02.2022 19:00:00)
[Mehr Informationen im Forum]
21.01.2022 22:13:02 Tamyr Barasthan

Kräuterkundeunterricht im Hospital

*Überall in Lichtenthal bis hin zu den Verbündeten erscheinen neue Aushänge in den Landen und scheinen ob ihres Siegels von offizieller Natur zu sein.*


    Temoras Schutz, werte Bürger des lichten Herzogtums!

    Dem Hospital ist es eine unermessliche Freude, erneut zu einem Unterricht zu laden! Aufgrund des Winters wird der erste dieser Art nur in den Räumlichkeiten des Hospitals selber stattfinden.

    Zu diesem Abend, dem 27. Hartung 265 zur achten Abendstunde seien alle Interessierten geladen, sich dem Unterricht über Heilkräuter anzuschließen und vielleicht auch eigene Kenntnisse mitzubringen.

    Im Anschluss daran besteht die Möglichkeit, mit den Heilkundigen des Hospitals zu reden und sich als Heilkundiger oder Helfer im Hospital vorzustellen.

    Seid eingeladen, zahlreich zu kommen!



 
Zeitpunkt: 27. Hartung 265 zum 20. Glockenschlag
(27.01.2022 20:00:00)
[Mehr Informationen im Forum]
19.01.2022 13:57:53 Esther Sternlied

Heilerunterricht "gängige Krankheiten"

Hört, Hört, Wissbegierige der Lande!

Für all jene unter Euch, die sich für die Heilkunde interessieren sei verkündet:
Am 21. Hartung 265 findet zur 20. Stunde ein Unterricht über gängige Krankheiten und wie man sie kuriert in der Bajarder Taverne "zum torkelnden Oger" statt.
Geladen ist jeder, der riskieren mag, unter Umständen auch einem 'Reichsfeind' zu begegnen. Wer aber meint, er müsste dann Streit anfangen oder sogar gewaltsam werden, kann direkt draußen bleiben. Dafür haben wir hier keinen Platz! (Ihr könnt natürlich auch auf gut Glück kommen und gehen, falls es Euch doch unangenehm wird.)

 
Zeitpunkt: 21. Hartung 265 zum 20. Glockenschlag
(21.01.2022 20:00:00)
[Mehr Informationen im Forum]
19.01.2022 13:57:49 Andarc Sardonn

Lehrunterricht in Leibwächter 1

17. Hartung 265

Öffentlicher Lehrunterricht in Leibwächter 1. Reichskunde und Gesetze

Krone und Reich zur Ehr!

Am 21. Hartung 265 wird am Regimentskastell ein Unterricht zu Leibwächter I stattfinden.
Dieser Unterricht sei für alle interessant und wichtig, die die Leibwächterausbildung anstreben und beenden wollen. Der Unterricht wird von Oberstleutnant Moira van Dragane gehalten.
Kommt zur Kommandantur des Regimentes in Adoran zur Achten Abendstunde. Ein jedem lernwilligen wird Einlass gewährt.

Temora beschützt
 
Zeitpunkt: 21. Hartung 265 zum 20. Glockenschlag
(21.01.2022 20:00:00)
[Mehr Informationen im Forum]
17.01.2022 19:39:06 Moira van Dragane

Der Wolfsmond

Den Bewohnern Wulfgards mag eine hölzerne Tafel auffallen die am Feuer vor der großen Halle bei den Sitzgelegenheiten platziert wurde. Vielleicht weisen die Kerle die vor der Halle selbst Wache stehen sogar darauf hin. In krakeliger, ungeübter Handschrift steht darauf eine Einladung geschrieben, wohl an Alle die diese Worte lesen mögen.


Mey hab' nun schon oft gehört, dass länger keyne Wikrah mehr gesehn worden synd in Wulfgard. Deswegen sey es nun meyne Aufgabe bestymmte Dynge weyterzugeben, das Wyssen über dey Sterne, dey Gezeiten, den Mond der unsere Schiffe immer schon gelenkt hat.

Wir schreybn den Hartung, eyn Monat dessen Mond eynen besonderen Namen trägt: Es sey der Wolfsmond, wenn er groß und voll am Hymmel steht.

So kommt zu mey ans Feuer am Abend des 19. Hartung, zwyschen dey achten und neunten Stunde der Nacht. Fresst und sauft, feyert, und wenn der Wolfsmond seynen Zenyt erreycht dann heult mit myr und Brottr Wolf, heult hinauf, heult in dey Nacht hineyn.

Ulfur Wulfazsson


----------------------------
OOC: 19ter Jänner (Mittwoch) kann jeder der mag zwischen 20 und 21 Uhr eintrudeln am Feuer, selbst nicht-thyrische Gäste! So gegen 21:30 spätestens würden wir heulen. Das Event findet einen Tag nach dem realen Wolfsmond statt, falls jemand am 18ten RL den Mond anheulen möchte!
 
Zeitpunkt: 19. Hartung 265 zum 20. Glockenschlag
(19.01.2022 20:00:00)
[Mehr Informationen im Forum]
13.01.2022 22:15:15 Ulfur Wikrah

Aufbau des Denkmals

*Aushänge und Boten verkünden*


Der Lichtbringerin Segen und Wärme mit Euch,

endlich ist es soweit. Die letzten Vorbereitungen sind getroffen, so dass der Aufbau des Denkmals zur Erinnerung an den glorreichen Sieg gegen das Nichts stattfinden kann.
Zur achten Abendstunde sind alle Bewohner des Lichtenthals und ihre Verbündeten eingeladen, dem Aufbau beizuwohnen.
*eine Wegbeschreibung zum ehemaligen Blutdenkmal ist beigefügt*


Mögen die Schwingen Temoras Eure Wege beschützen,

Raia Lathaia, Diakonin des Klosters der Lichteinigkeit
 
Zeitpunkt: 09. Hartung 265 zum 20. Glockenschlag
(09.01.2022 20:00:00)
[Mehr Informationen im Forum]
08.01.2022 23:47:38 Raia Lathaia

Winterzauber in Schwingenstein

... überall im Herzogtum werden an den Anschlagbrettern folgende Aushänge angebracht ...



... folgendes steht auf diesen großen Plakaten geschrieben ...


Schwingenstein
- Einladung zum Winterzauber -


'Welch eine wunderbare Winterszeit,
der See gefroren, die Landschaft verschneit.
Drum lasst uns Alle es geniessen,
denn die Tradition gilt es nun zu beschliessen!‘


Zur all' jaehrlichen Winterszeit, sobald der Rittersee bei Schwingenstein
durch die Gewalt der Eluive eine dicke Eisschicht traegt, gilt es nun
stets diese von Dunkelheit gepraegte Jahreszeit mit viel Frohsinn und
Geseslligkeit zu ueberdauern.

Schwingenstein laedt daher zum
jaehrlichen Winterzauber,
am 30. Tag des Hartungs im Jahre 265
ab der 19‘ten Abendstunde, ein.


Mit Staenden von waermenden Gewuerzweine und winterlichen
Speisen, einem kleinen Markt und einer Buehne am Rittersee, welche
musikalisch die Freude des Eiskunstlaufens ausschmückt.
Neben der Idylle des Winters, wird das Dorf wie auch der See
in ein angenehmes, strahlendes Lichtspiel getaucht.
Vorbereitungen gilt es also nun zu treffen!
Zwar wird am Abend an den hoelzernen Buden das passende
Schuhwerk mit Kufen verteilt, doch solltet Ihr nicht vor Langeweile in
der endlosen, kalten Schlange stehen. Daher wird die ehrenwerte
Karawyn schon vorher an den verschiedensten Marktplaetzen
im Herzogtum ihre Schlittschuhe feilbieten.

Packt also Eure waermste Tracht aus und eroeffnet diese wiederkehrende
Tradition mit Eurer Anwesenheit. Auf das selbst die Dunkelheit
des Winters keine Chance besitzt unsere Reinheit zu beflecken.

Moege des Adlers
wachsamer Blick
Euch folgen.


... darunter finden sich verschiedene Siegel und schwungvolle Unterschriften von der Gräfin Nyome von Meerswacht, dem Freiherrn von Schwingenstein, der Diakonin Raia Lathaia sowie dem Nachtvolk ...
 
Zeitpunkt: 30. Hartung 265 zum 19. Glockenschlag
(30.01.2022 19:00:00)
[Mehr Informationen im Forum]
08.01.2022 18:16:30 Beak von Sankurio

Brückenreparatur vor Rahal

*Aushänge der Legion überall im Reiche werden durch Landsknechte angebracht und auch zu den Verbündeten gebracht werden...*


Macht und Stärke, Streiter und Verbündete des Reiches!

Wir wollen auch zu kaltem Tage und kalter Nacht nicht ruhen, Kälte und Unbill soll uns nicht davon abschrecken, unserer Pflicht am Reiche nachzukommen! Daher seien alle Bürger und vor allem die Handwerker dazu aufgerufen, sich zur Reparatur der Brücke unmittelbar vor Rahal zusammenzufinden.

Hierzu wird am



25. Hartung 265
zur achten Abendstunde
vor die Tore der heiligen Stadt Rahal



gerufen, auf dass wir mit vielen Händen schnell mit den Arbeiten voranschreiten können.

Feste Arbeitskleidung sei für die eigene Sicherheit selber mitzubringen.


Im Auftrage der Legion des Panthers


 
Zeitpunkt: 25. Hartung 265 zum 20. Glockenschlag
(25.01.2022 20:00:00)
[Mehr Informationen im Forum]
08.01.2022 01:36:12 Auriane

Ältere
Archiv