Login


Aktuelles Datum:
18. Cirmiasum 262
 
Neuigkeiten
Account
Anmeldung
Download
Newbiehelfer

FAQ
Wiki
Regeln

Rassen
Magie
Rollenspiel
Götter

Charaktere
Städte
Gilden

Technik
Preisliste
Status

Forum
Extras
Danksagung

Team
Impressum
Datenschutz
Haftung
 
zurück zur Übersicht Eintrag bearbeiten


(offline)


Status: aktiv

Alter: 27 Jahre
Rasse: Mensch
Klasse: Schütze
Geschlecht:
 
Das letzte Mal online im Status:
23.06.2018 - 00:00
 
E-Mail:
ICQ:    
   
Homepage:


zum vergrößern anklicken...
Charbeschreibung:

Vorgeschichte:

Tron wurde in der kleinen Stadt Freienfels geboren und ist dort auch aufgewachsen. Das Leben in seiner Heimat wurde durch das Handwerk und weniger durch bildende Künste geprägt. Zudem sah die Stadt sich durchgehend einer massiven Bedrohung durch Orks ausgeliefert. Dies bedeutete, dass selbst die jüngsten Burschen schnell im Umgang mit Waffen geschult wurden. Tron verbrachte viele Tage seines jungen Lebens auf der Stadtmauer mit dem Bogen in der Hand und hielt Ausschau nach Gefahren.

Sein Vater, ein erfahrener Fischer, gab ihn mit 16 Jahren als Wache auf ein Handelsschiff. Nach einigen Jahren auf See, mit dem einen oder anderen Scharmützel mit Piraten, verstarb der Kapitän des Handelsschiffs und Tron wurde arbeitslos.  Er schlug sich weitere Jahre als Söldner durch, bis er auf einem neuen Handelsschiff anheuern und letztendlich hier ankam.

 

Wesen:

Durch seine Jugend auf der Stadtmauer und unter Soldaten, ist er gegenüber Personen von militärischen Rang sehr hörig. Zudem hat er einen großen Beschützerinstinkt. Orks und Untote hasst er abgrundtief. Er wird jede Gelegenheit nutzen gegen diese vorzugehen.  

 

Religion:

Er ist dem Licht zugewandt, betet zu den Göttern wenn die Situation es verlangt, zelebriert den Glauben jedoch nicht im großen Umfang.  

 

Aussehen:

Tron ist von schlanker Statur. Die letzten Jahre auf See haben ihm eine dunkle und leich wettergegärbte Haut verliehen. Er sieht für den Betrachter ganz annehmlich aus, ohne von herausstechender Schönheit zu sein. Seine Kleidung ist stets gepflegt, wennauch eher nützlich als besonders schön. Er bevorzugt robuste Stoffe, Leder und Fell zur Kleidung. Für Seide und andere feine Stoffe ahat er keine Verwendung.