Login


Aktuelles Datum: 22. Searum 264
 
√úbersicht
Neuigkeiten
Status

Anmeldung
Discord
Download

Rollenspiel
Rassen/Klassen
Regeln
Wiki
Einstiegshelfer
Features

Charaktere
Städte
Gilden

Forum
Extras
Danksagung

Team
Impressum
Datenschutz
Haftung
 


offline


Status: aktiv

Alter: 400 Jahre
Rasse: Hochelf
Klasse: Barde
Geschlecht:
 
Zuletzt gesehen: 15.08.2021 22:12

Beschreibung:

Stille.
 Nur der Sterne Schimmern, so scheint es, erzeugt ein Gewebe aus Tönen. Feine Klänge, unaufdringlich und doch präsent zugleich. Doch es ist nicht das Sternenlicht, Wanderer, das die deinen Sinne umspielt.
Träume sind es, die die Nächte füllen, und ihr Nachhall ist Vision. Lamentinu Celebren, die Stimme vom kleinen, silbernen Stern, wandelt auf zwei Pfaden. Ihr Sinn greift nach eben diesen Gebilden - und ihr Körper strebt nach der Umsetzung, wenn die Schleier sich am Morgen lichten. Sie ist verlorene Träumerin und Kämpferin für ihre Visionen zugleich. Das Schwert ist die ihre Waffe nicht... doch das ist nicht relevant. Denn sie geht ihre Pfade nicht allein. Stets ist es das Volk der Eledhrim, welches sie in gebündelter Stärke mitzureißen trachtet, wenn sie einmal mehr nach den Träumen strebt.
 Du hörst:
- einen klassischen, hochgradig trainierten Sopran
- eine begnadete Harfnerin
- oder 1001 Eindrücke aus Natur und Phantasie, die dich narren
Du siehst:
- blaue Augen mit silbernen Sprenkeln, die dich zu erforschen trachten, eingebettet in ein goldenes, schmales Antlitz
- silbrig schimmerndes Haar, stets kunstvoll im oberen Teil zusammengesteckt am Hinterkopf, zusammengehalten durch eine auf einer grünen Haarsträhne gebetteten, weißen Lilie
- oder Erscheinungen, die die Wirklichkeit verschleiern