Login


Aktuelles Datum: 12. Eluviar 264
 
Übersicht
Neuigkeiten
Status

Anmeldung
Discord
Download

Rollenspiel
Rassen/Klassen
Regeln
Wiki
Einstiegshelfer
Features

Charaktere
Städte
Gilden

Forum
Extras
Danksagung

Team
Impressum
Datenschutz
Haftung
 
Status

Spieler online: 5


Willkommen

Willkommen auf Alathair! Alathair ist ein deutschsprachiger Ultima Online FreeShard mit dem Fokus auf Rollenspiel. Er bietet neben einer vollständig eigenen Spielwelt und einem tiefen Rollenspielhintergrund auch über einzigartige technische Merkmale und Möglichkeiten. Hier wird also sowohl Rollenspielern als auch Spielern, die darüber hinaus die Herausforderung im Spiel suchen, etwas geboten, wobei wir auf eine gesunde Mischung dieser Aspekte abzielen.

[Mehr erfahren]

Anstehende Ereignisse

12.05.2021 20:00  Gesetze und Hierarchie des Reiches HdW
18.05.2021 19:30  Handwerkerabend im HdW
31.05.2021 20:00  [LR] Feiertag der Heiligen Ilara

Wiedergeboren aus Sternenstaub



Finster und bedrohlich zog sich der Riss durch den Himmel. Wie ein Schatten lag er über dem Land und erinnerte jeden an die Gefahr. Der Weltenverschlinger, das große Nichts, stark und unerbittlich, zog das Vergessen mit sich. Und die Leere innerhalb des Risses ließ jeden erschaudern, welcher in sie hineinblickte.

Doch sowohl im Osten wie auch im Westen und fast zur gleichen Zeit, versammelten sich Gläubige. Sie hatten die Kraft ihrer Götter schon mehrmals erlebt und sie wussten, dass sie nun handeln mussten. All jene welche sich gesammelt haben, brachten die Sternensplitter mit welche sie gefunden hatten.

Inbrünstig, voller Glauben und Tatendrang waren es im Westen uralte Rituale die den Zorn des Vaters Alatar und die Gunst seiner Tochter Ahamani erwecken sollten. Die beiden Götter sollten zum Kampf dazu stoßen, den Kra‘thor bereits begonnen hatte. Ganz im Gegensatz zu jenen im Osten, die bittend und flehend ihre Hände erhoben, demütig und in Andacht versunken zu Temora, Eluive, Cirmias und Phanodain betend.

Aus entgegengesetzten Richtungen stürmten die Götter auf die Bedrohung ein, während sich kleine Fragmente zum Himmel erhoben um in das Meer der Sterne einzutauchen. Angerufen von ihren Gläubigen kämpfen sie seitdem gegen den Weltenverschlinger.

Ein Anstieg der Machtfülle, eine Präsenz im Lied Eluive’s welche auf das Wirken Phanodains hindeutet. Den Liedwirkern Gerimors mag sie wie ein Funke der Hoffnung sein, denn der brennende Schauer, welcher ihnen noch vor Monaten über die Haut wanderte, wich einem Gefühl der Zuversicht.

Auferstanden in der finstersten Stunde Gerimors, schwebten die Fragmente zum Himmel hinaus, um den Sternvater im alten Glanz erstrahlen zu lassen.

Durch den Kampf der Götter am Himmel begann der Riss schmaler und auch blasser zu werden, doch verschwand er nicht ganz. Nun sind die Bewohner Alathairs gegen die Kristalle und den neuen General des Vergessens auf sich allein gestellt.

Unausweichlich war es klar, dass Ende stand kurz bevor...

[✧"Der Auftakt vom Ende .. Die Stille" begann am 11.04.2021✧ ]

 
13.04.2021 21:20:13 Der Erzähler
[Mehr Neuigkeiten]